TuS Hofweier – SG JHA/Ottersw./Grossw. 30:27

mJA Bezirksklasse

Zu ungewohnter Anspielzeit, Samstag 11.50Uhr, musste unsere SG. in Der Niederschopfheimer Hoberghalle antreten.  Für beide Teams war es das Erste aufeinandertreffen in dieser Saison. Nach erstem Abtasten kam die Partie so langsam in Schwung. Agierte die SG. zu Beginn noch abwartend zeigte sich sehr schnell dass die Heimmannschaft mit schnellen Angriffen  ihre Probleme bekommen würde.  Über eine offensive Abwehrvariante wurde der Gegner unter Druck gesetzt und zu riskanten Abspielen,  sowie unvorbereiteten Abschlüssen genötigt. Mit viel Tempo wurde die zweite Welle gespielt und ein ums andere Mal die Hofweirer Abwehr überspielt. Zur Halbzeit ging  die SG. mit einer zwei Tore Führung. Im zweiten Durchgang konnte dieser Abstand  dann ein wenig ausgebaut werden. Dennis im Tor gab der Mannschaft den nötigen Rückhalt  und  Stabilität. Alles in allem konnte unser Team das Geschehen weitestgehend souverän kontrollieren und die Punkte mit nach Hause nehmen. Endstand.